Montag, 21. Mai 2012

Von hier sieht man alles besser.


"Nein, die Wahrheit, die ich meine und brauche, ist nicht nüchtern. Sie ist leidenschaftlich, manchmal schön, manchmal hässlich, sie kann dich glücklich machen und kann dich quälen, und immer macht sie dich frei. Wenn du es nicht sofort merkst, dann nach einer Weile." Sie nickte. "Ja, sie kann dich wirklich quälen. Dann schimpfst du und wünschtest, du wärst ihr nie begegnet. Aber dann wird dir klar, dass nicht sie dich quält, sondern das, wovon sie die Wahrheit ist." [Bernhard Schlink.Sommerlügen // Die Nacht in Baden-Baden, S.81]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen