Sonntag, 1. April 2012

Are you gonna be my girl?

// Tag 5: Freitag - Die eigenen vier Wände //

Der Tag war lang. Es ist Freitag und eigentlich sind wir müde. "Wir können doch heute nicht zu Hause bleiben. Das geht nicht. Ich bleib einfach noch ein bisschen hier in der Küche sitzen. Da ist es warm." Wir mögen: Nudeln mit süßer Tomatensauce und gebackenem Ricotta. Mixery-Bier, das uns an früher erinnert ["Das haben wir früher so geliebt. So süß und du merkst nichts davon. Bis es irgendwann zu spät war."]. & das heilige KREUZER-Titelbild, das uns zum Abendmahl bewacht. Wir gründen unsere eigene Stand-up-Comedy-Koch-Show [Zu Gast: Unser Vermieter, befreundete Blitz-Fastfood-Köche, Babsi & Boris und alle bisherigen Mitbewohner, die wir hatten.]. Sperrstunde. Das Bier ist leer. Gute Nacht, Leipzig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen