Freitag, 3. Februar 2012

I’m getting fine girl, dressing up for stormy weather.

Bei eisigen Temperaturen und Sonnenschein helfen nur Handschuhe und noch mehr Strickwaren. Zwei Stunden im Park spazieren gehen reichen dann aber auch. "Meine Finger sind so kalt. Ich spür die gar nicht mehr. Und meine Füße... mir ist so kalt." "Mir nicht." "Ja, schön für dich." Enten beobachten. Fotografieren. Eislaufen auf dem Teich. "Bist du dir sicher, dass wir den betreten können?" "Jaja, da haben gestern auch schon Kinder gespielt." "Das hat ja nichts zu sagen... ich bleib mal lieber am Ufer." Nachmittag 14Uhr. Uns geht es gut. Wir sitzen bei Minztee und Chai Latte im Hipstercafé, schauen in den blauen Himmel und singen Jonny Cash Lieder.

Kommentare:

  1. park oder hipstercafé? oder beides?

    AntwortenLöschen
  2. wären das 2 Stunden gewesen hättest du mich nachhause tragen können!

    AntwortenLöschen
  3. probier doch mal mittelscheitel!

    AntwortenLöschen