Freitag, 17. Februar 2012

I went out in the rain suddenly everything changed.


Besser als jede Beratung bei MAC und mit einer größeren Auswahl an Beauty-Produkten ausgestattet als ein Drogeriemarkt: Die Lieblingsblondine. Gemütliches Himbeer-Mojito trinken im Sol y mar. Käseplatte deluxxe zu zweit vernaschen. 23Uhr: "Wir wollen doch noch weggehen... das geht doch so nicht." "Komm mit zu mir nach Hause. Wir machen das alles." Eine Stunde lang geschminkt werden ["Das ist so krass was du alles für Pinsel und Farben hast."] und Locken verpasst bekommen. Taschenwechsel. Regenschirm. Komplett für eine Nacht zum Tanzen ausgestattet. Kein Problem mit ihr.

1 Kommentar: