Montag, 27. Februar 2012

Es ist für den, der uns begleitet.


"Hier, halt mal." Mein kleines Highlight. Das ist Arthur. Er weint, nach dem Schlafen, weil er seine Traumwelt gern hat. Mag Quarkkrapfen, Spaghetti Bolognese und verschmäht Mamas Marmeladenbrötchen. "Was hat er da an der Wange?" "Ach, das ist nur Soja-Preiselbeer-Quark." Er kann ganze Zugabteile auf sich aufmerksam machen und bringt alle zum Lachen. Das war eine lustige Zugfahrt nach Leipzig. Bis bald, kleiner Mann mit der Latzhose.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen