Dienstag, 8. November 2011

Die Träume enden.

 
"Irgendwas ist da im Gange. Du bist nicht sicher, doch du schreibst. Da war kein Name viel zu lange und dass du den Schönsten weißt. Und du kratzt dir von der Seele was dir fehlt, was du vermisst, wie du die Sache anpacken würdest. [...] Ich geh' voran mit gutem Beispiel und verrate deinen Namen nicht. Es würde auch niemandem etwas bringen, weil ja kein Name hält, was er verspricht." Beschwingt am Nachmittag mit Ja, Panik & Mr. Jones & Norma Desmond. HIER auf dem Dach. [KLICK]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen