Dienstag, 18. Oktober 2011

Willkommen in der Realität. Sinnlos.


Von Männern in Mänteln. Fensterbrettern. Heimlichen Geschichten. Zwei Entscheidungen. Und einer wagen Antwort. Du fragst: "Was machen wir jetzt?" Ich sage: "Wir werden sehen was passiert."  Don’t go, don’t be tired. You give a world then you set it on fire. All forgiven in the end, maybe we run. Or maybe we stay and defend. [Wolf Gang - stay & defend] [KLICK]

Kommentare: