Samstag, 8. Oktober 2011

Sweeter than heaven and hotter than hell.

Der berühmte Chemnitzer Club ATOMINO feiert 12 Jahre Musikkultur, Jugendszene, Absturz, Ratespiele der besonderen Art und sich selbst. Gefeiert wird mit Bier, hübschen Menschen und Zinktabletten. Schöner als jeder Auftritt von Beyoncé, historischer als die Puhdys und dramatischer als Alice Cooper auf der Bühne - die Gäste des Abends. Urlaub in Polen. Zwölf Jahre Bandgeschichte, fünf Alben und Konzerte in der ganzen Welt. Ein letzter Auftritt und mit viel Applaus verabschiedet. "Was macht ihr da?" "Wir genießen das Konzert." "Im Sitzen?" Danach: DISCOTEQUE TANDEM. Da kann man nur noch mitsingen: Our house, [KLICK] in the middle of our street. Our house, was our castle and our keep. Our house, in the middle of our street. Im Regen nach Hause. [Du weißt, dass du in der Heimat bist, wenn im Nachtbus Schulfreunde von früher mitfahren.]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen