Freitag, 14. Oktober 2011

Es sind diese Tage.

Studieren kann auch so aussehen.
#1  Nach drei Stunden Schlaf verkatert im Seminarraum sitzen.
#2 Aus 90 Minuten Arbeitszeit freiwillig 180 Minuten machen und eine kleine Insel-Bücherei-Bibliothek   aufbauen. Brockhaus-Bände nach Farben sortieren und das Archiv umräumen.
#3  Schöne Bücher finden. "Oh, da ist ja eine Eule." "Möchten Sie das Buch behalten?" "Ähm. Ja, gern." 

Kommentare:

  1. Es tut sehr weh, dass alles so gekommen ist. Um Verzeihung bitten bringts wohl nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Ein Gespräch kann wohl mehr bewegen.

    AntwortenLöschen