Samstag, 29. Oktober 2011

& ein Kuss, der dich nicht loslässt.

Dieses Lied zum zweiten Mal in einer Woche. Das war ein schöner Abend mit dir. Sehen und gesehen werden in Reudnitz. Direkt am Fenster. "Und die schönsten Wege waren noch immer die Umwege. Schön orientierungs- und leinenlos. Und die schönsten Augen waren noch immer die glasigen, weil man wusste, dass sie echt und bald wieder trocken sind." [Bosse - Du federst]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen