Dienstag, 6. September 2011

Und ein Kuss. Und ein Zug nach Berlin.

Vorfreude auf das Wochenende. Karten für das Berlin Festival gekauft. Schlafplatz gefunden. Kaffee trinken in der Stadt, sehen und gesehen werden, Oscar Wilde lesen und zu spät bemerken, dass so drei Stunden vergangen sind.

Nicht zu vergessen: Casper [Samstag - Hangar 5, 21.30 Uhr] und Kraftklub [Samstag - Hangar 5, 17 Uhr].
"Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben. Widerstehe ihr, und deine Seele wird krank vor Sehnsucht nach den Dingen, die sie sich selber verboten hat, vor Verlangen nach dem, was ihre ungeheuerlichen Gesetze zu etwas Ungeheuerlichem und Gesetzwidrigem gemacht haben." [Das Bildnis des Dorian Gray - Oscar Wilde / Auszug]



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen