Donnerstag, 22. September 2011

Das ist ja fast schon Pop.

Nachtspaziergang zum Fockeberg. "Hier ist es ja total dunkel." "Jaja, das war alles geplant." Den rätselhaften Trümmerberg muss man einfach gesehen haben als Leipzig Besucher. Eine Flasche Wein und der Blick über Leipzig. Lichterlichterlichter auf 360°C. Durch die Südvorstadt nach Hause laufen. So macht eine unerwartete Abendgestaltung Freude.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen