Montag, 19. September 2011

A cute dress, but right now it's useless.

Wirklich sehenswert. Der Karls Erlebnishof in Rövershagen. Erdbeerfelder. Streichelzoo. Selbstgemachte Marmeladen. Eine Bonbon-Manufaktur, bei der man nach der Vorstellung die warmen Erdbeer-Sahne-Bonbons naschen darf. Familienspaß, weil für jeden etwas dabei ist. Nach zwei Stunden Autobahn: Hallo Hamburg. [Leider war die halbe Stadt abgesperrt. Nach vier Stunden eine Entwarnung.] Tausche Sanddornwein gegen Astra Rotlicht.

"Die süßen Damen dürfen zuerst probieren." [Erdbeerduft]
Einkaufen in den Lieblingsläden. Accessorize. Urban Outfitters und H&M. Ohrringe aus der neuen Herbstkollektion und ein Blick über Hamburg. [Elbbrücken]

Kommentare:

  1. elisabeth von stundenstrumpf22. September 2011 um 10:23

    Ey, ich auch naechste woche. Da bin ich uebrigens spontan in england. Ich werd mein ganzes geld zum fenster hinaus werfen! Huebsche ohrringe uebrigens. Gruesse vom reneault stand. Mir is soooo warm von den scheinwerfern... Und die leute sind alle wie affen. Love. Love. Love. Bis bald.Ey, ich auch naechste woche. Da bin ich uebrigens spontan in england. Ich werd mein ganzes geld zum fenster hinaus werfen! Huebsche ohrringe uebrigens. Gruesse vom reneault stand. Mir is soooo warm von den scheinwerfern... Und die leute sind alle wie affen. Love. Love. Love. Bis bald.

    AntwortenLöschen
  2. Schööön von dir zu lesen. Bring mir etwas mit, wenn du was schönes Glitzerndes siehst. Geld bekommst du wieder. Halt durch! Bis bald!

    AntwortenLöschen