Montag, 25. Juli 2011

Es ist so viel, was du spürst.Du weißt nicht, woher es rührt.

[via weheartit]

Der letzte Blogeintrag mit süßen, jugendlichen 21 Jahren. Man könnte es übertrieben finden, aber es ist ein komisches Gefühl. Irgendwann müsste man ja auch mal erwachsen werden. So dann in zehn Jahren oder so. Naja und dann fängt man an nachzudenken. Wo man ist. Wie man ist. Mag man das. Muss sich jetzt irgendwas ändern. Eines ist jetzt schon sicher: Für einen Tag Prinzessin sein, mag man immer noch ganz sehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen