Mittwoch, 15. Juni 2011

Diese Stiefel sind zum Laufen gemacht.

Gang-Zeichen auf dem Hipster-Stoffbeutel. Dafür steht das "K" in Karl-Marx-Stadt. Es muss angemerkt werden wie unglaublich toll es ist, dass Kraftklub beim Bundesvision Song Contest für Sachsen antreten. Weil sie: "1. Chemnitz zur Europäischen Kulturhauptstadt 2020 machen wollen, 2. finden, dass wir dem nachweislich attraktivsten Dialekt der BRD mehr Aufmerksamkeit und Respekt entgegenbringen sollten und 3., weil in Sachsen auch hübsche Männer an den Bäumen wachsen". Die offizielle Ankündigung und eben dieser Text: HIER. Wir werden testen, ob man auch mit Kraftklub-Zeichen einen Telefonhörer halten kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen