Samstag, 23. April 2011

Du kannst lächeln und schweigen.

Püppi-Abend. Club-Mate trinken. Kartoffelspalten und Feta-Käse-Schälchen teilen. Über Haare und Mode reden. "Du, ich bin morgen in Dresden und geh dann zu Accessorize." Keine drei Sekunden später liegt ein Geldschein auf dem Tisch. "Bring mir was mit." "Alles klar."


Liebes Radio,
wieso spielst du dreimal das Lied "We are the people" von Empire of the Sun? Was willst du mir sagen. Unglaublich oft gehört: "We are the people that rule the world. A force running in every boy and girl. All rejoicing in the world. Take me now, we can try. I can't do well when I think you're gonna leave. But I know I try. Are you gonna leave me now? Can't you be believing now?"

1 Kommentar:

  1. Vielleicht weiß das Radio ja was über dich;)

    AntwortenLöschen