Samstag, 15. Januar 2011

We are the people that rule the world.

120 - Minuten Party im Weltecho. Endlich eine von diesen Veranstaltungen bei denen die DJs Justice und Jay-Z kennen und spielen, ohne, dass man komisch angesehen wird: "Wer?". 0.30Uhr: Die Uhr läuft. "Äh, ja. Dann fangen wir mal an mit tanzen, nicht. Haben ja nicht so viel Zeit." Nach zwei Stunden Elektro, Indie, Dubstep, Drum'n'Bass und Black Music gab es noch für 15 Minuten eine Zugabe. Inklusive am Abend war auch das 45-minütige Anstehen an der Garderobe. We are the people that rule the world. A force running in every boy and girl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen