Sonntag, 30. Januar 2011

Es war nie besser als jetzt. Wie hört sich das an.

Manche Freunde wohnen wirklich weit draußen. Da werden die Häuser zu Villen und die Aussicht wird zur Winterlandschaft. Lern- und Selbsthilfegruppe für verzweifelte Germanistikstudenten. Mit Kaffee, Zigaretten und Tankstellenkuchen über "freie" Dative, Verbvalenzen und Präpo...konstrukt...tional...Präpositionalobjekte diskutieren. "Ach kommt, wir lassen es lieber. Das nenne ich dann mal "jussives" lassen."

Kommentare:

  1. ich wohn gar nicht so weit draußen. das kommt einem nur so vor, weil die bahn einen riiiesen umweg fährt. mit dem fahrrad sinds nicht mehr als zehn minuten, ich schwör.

    AntwortenLöschen
  2. Das werde ich bei besserer Wetterlage testen.

    AntwortenLöschen