Sonntag, 5. Dezember 2010

Mondsüchtige Nacht.

Tanzen. Tanzen. Tanzen. Durch die Nacht im Weltecho mit Duo Synchron und Keule. Das beste Rezept gegen kalte Füße in so einer Jahreszeit. Eher weniger gut, ist dann das nach Hause laufen mit hohen Absätzen im Schnee, wenn dann auch noch der eventuelle Festhalter wegläuft. "Warte mal, ich stell mich mal schnell neben den anderen Typen da am Zaun." "Ey, ist jetzt nicht dein Ernst, dass du dich da mit dran stellst und ihr...nein, oder?" Etwas später: "Eh, der studiert Jura hier." "Du hast den nicht wirklich..."
Im Auto dann schön "You Keep Me Hangin' On" von Kim Wilde gesungen, weil man da das "Uhuhuuhu" so schön betonen kann. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen