Montag, 1. November 2010

Spurlos verschwinden



Manchmal, da muss man weg von hier, verschwinden, an Orte ohne Zeit und Namen. An einem Tag, der nicht wie jeder ist. Herbstsonne. Meeresrauschen. Mücken verschluckt. 18km mit dem Fahrrad durch die Landschaft. Heiße Schokolade. Und das Gefühl, dass man so den Tag in Erinnerung behalten kann.


"Das Ganze ist nichts weiter als ein Spiel, das nur darauf hinausläuft, so zu tun als ob - und eben genau dabei der Beste zu sein." Janne Teller - Nichts was im Leben wichtig ist

Kommentare:

  1. janne teller ist ganz großartig!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Anne, erzähl mir mehr von dem Meer in unserer Umgebung :)

    AntwortenLöschen